Fürs Busfahren in den Knast

Das Schwarzfahren soll entkriminalisiert werden, hatte Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) vergangenes Jahr verkündet, doch bisher passierte nichts – und so wandern weiter etliche Menschen wegen eines Paragraphen aus dem Jahr 1935 ins Gefängnis.

Hier geht es zum Text…

WeiterlesenFürs Busfahren in den Knast

Beklaute Frauen — Wie Frauen Geschichte schrieben – und Männer dafür den Ruhm bekamen

Warum bekam die Chemikerin Clara Immerwahr trotz Doktortitel nur eine unbezahlte Assistenzstelle? Wieso erhielt Lucia Moholy, die meistpublizierte Fotografin des Bauhauses, keine Anerkennung? Und weshalb hat Lise Meitner keinen Nobelpreis? Mit Leonie Schöler im Gespräch über ihr Buch ‚Beklaute Frauen‘.

WeiterlesenBeklaute Frauen — Wie Frauen Geschichte schrieben – und Männer dafür den Ruhm bekamen

‚Der gute Onkel‘ – Im Gespräch mit Bettina Göring

Göring. Der Nachname läßt sofort aufhorchen. Hermann Göring. Reichsmarschall. Bettina Göring hat sich der Geschichte und ihrer Herkunft gestellt. In ihrem Buch „Der gute Onkel“ beschreibt sie, wie ihr Leben im Schatten der NS-Größe verlaufen ist. Und es wird deutlich, dass auch knapp 80 Jahre nach Kriegsende die Ereignisse der NS-Zeit Familien bis heute prägen.

Weiterlesen‚Der gute Onkel‘ – Im Gespräch mit Bettina Göring