Blut muss fließen – Gespräch mit Peter Ohlendorf

Der Film „Blut muss fließen“ erschien bereits 2012. Er vermittelt einen tiefen Einblick in die Musikszene der Neonazis. Undercover hat Thomas Kurban über neun Jahre lang in der Szene recherchiert. Die öffentlich-rechtlichen Medien zeigten nach Abschluss der Arbeiten wenig Interesse an einer Ausstrahlung. Im Gespräch mit Peter Ohlendorf sprechen wir über die Musikszene der Neonazis, das Desinteresse der öffentlich-rechtlichen Medien und über das offensichtliche Weg- oder Nicht-genau-Hinschauen der Verfolgungsbehörden.

Schlaganfall-Lotsen in OWL

Das Projekt der Schlaganfall-Lotsen begleitet Menschen in Ostwestfalen-Lippe nach einem Schlaganfall für ein Jahr und steht mit Rat und Tat zur Seite. Bislang handelt es sich um ein Modellprojekt. Nach der wissenschaftlichen Evaluation geht es hoffentlich in die Fläche. Ein Gespräch mit Michael Brinkmeier, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe.